Congstar Prepaid Tarif jetzt auch mit Handy

Dezember 3rd, 2008 by admin

Ab sofort gibt es beim Prepaid Karten Anbieter Congstar sogenannte Handy-Bundles.

Im Prepaid Tarif enthalten ist neben der Congstar-SIM-Karte mit fünf Euro Startguthaben auch ein Handy von Sony Ericsso, LG oder Samsung.

Bei den Modellen, die in den sechs Bundles enthalten sind, handelt es sich um Einsteiger-Handys wie dem LG KP100 oder dem Sony Ericsson T280i. Preislich liegen sie zwischen 30 und 85 Euro. Die Prepaid Handys werden ohne SIM- oder Net-Lock geliefert.

An der eigentlichen Tarif-Struktur ändert sich bei Congstar ansonsten nichts. Nach wie vor kosten SMS und Gesprächs-Minuten ins deutsche Festnetz neun Cent.

zu Congstar

Weitere Seiten zu diesem Thema:

Erstellt am Mittwoch, Dezember 3rd, 2008 at 11:37 und gespeichert in Congstar. Reaktionen können mit dem RSS 2.0 feed verfolgt werden. Sie können außerdem einen Kommentar oder trackback für Ihre Seite hinterlasen.

1 response about “Congstar Prepaid Tarif jetzt auch mit Handy”

  1. prepaid tarife said:

    Ja das Thema gewinnt Dank neuer Anbieter, wie maxxim und avantaje, zunehmend an Interesse, da die Prepaid Telefonie immer biliger wird und trotzdem mit vertragsähnlichen Features aufwarten kann.

Ihre Meinung ist gefragt